Planer

Sichtschutzwände Natur

Sichtschutzzäune & Sichtschutzwände Holz

Sichtschutzzaun aus Holz, Bambus oder Weide

Den natürlichsten Sichtschutz im Garten bilden sicherlich eine gewachsene Hecke, Sträucher und Büsche. Aber besonders am Anfang ist dieser Sichtschutz nicht blickdicht. Der Klassiker um den Garten sofort gegen Blicke und Wind abzuschirmen ist der Holz- Sichtschutzzaun. Diese Sichtschutzwände sind mittlerweile nicht nur in bekannten Holztönen, sondern auch in Trendfarben, wie Grau oder Weiß sehr... mehr erfahren »

Sichtschutzzaun aus Holz, Bambus oder Weide

Den natürlichsten Sichtschutz im Garten bilden sicherlich eine gewachsene Hecke, Sträucher und Büsche. Aber besonders am Anfang ist dieser Sichtschutz nicht blickdicht. Der Klassiker um den Garten sofort gegen Blicke und Wind abzuschirmen ist der Holz- Sichtschutzzaun. Diese Sichtschutzwände sind mittlerweile nicht nur in bekannten Holztönen, sondern auch in Trendfarben, wie Grau oder Weiß sehr beliebt.
Wer auf umweltfreundliche Materialien Wert legt, kann Sichtschutzzäune aus Bambus - einem besonders schnell nachwachsendem Rohstoff- als Garten-Sichtschutz verwenden. Sichtschutzwände aus naturbelassenen, ganzen Bambusrohren vermitteln einen asiatische Anmutung, Sichtschutzwände aus gepressten Bambusfasern hingegen haben die optisch Anmutzung wie ein Sichtschutzzaun aus Holz.
Ein Weiden-Sichtschutzzaun wird aus naturbelassenen Weidenruten hergestellt. Die Sichtschutzwände aus Weide unterscheiden sich vor allem in der Stärke des Weidenzweige und in der Art, wie diese zu einer Sichtschutzwand verarbeitet sind: mit Holzrahmen, auf Metall geflochten oder nur untereinander verwebt.

ausblenden

Sichtschutzzaun aus Holz, Bambus oder Weide Den natürlichsten Sichtschutz im Garten bilden sicherlich eine gewachsene Hecke, Sträucher und Büsche. Aber besonders am Anfang ist dieser Sichtschutz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sichtschutzzäune & Sichtschutzwände Holz

Sichtschutzzaun aus Holz, Bambus oder Weide

Den natürlichsten Sichtschutz im Garten bilden sicherlich eine gewachsene Hecke, Sträucher und Büsche. Aber besonders am Anfang ist dieser Sichtschutz nicht blickdicht. Der Klassiker um den Garten sofort gegen Blicke und Wind abzuschirmen ist der Holz- Sichtschutzzaun. Diese Sichtschutzwände sind mittlerweile nicht nur in bekannten Holztönen, sondern auch in Trendfarben, wie Grau oder Weiß sehr beliebt.
Wer auf umweltfreundliche Materialien Wert legt, kann Sichtschutzzäune aus Bambus - einem besonders schnell nachwachsendem Rohstoff- als Garten-Sichtschutz verwenden. Sichtschutzwände aus naturbelassenen, ganzen Bambusrohren vermitteln einen asiatische Anmutung, Sichtschutzwände aus gepressten Bambusfasern hingegen haben die optisch Anmutzung wie ein Sichtschutzzaun aus Holz.
Ein Weiden-Sichtschutzzaun wird aus naturbelassenen Weidenruten hergestellt. Die Sichtschutzwände aus Weide unterscheiden sich vor allem in der Stärke des Weidenzweige und in der Art, wie diese zu einer Sichtschutzwand verarbeitet sind: mit Holzrahmen, auf Metall geflochten oder nur untereinander verwebt.

Zuletzt angesehen