Eckpfosten für Doppelstabmatte anthrazit 160cm

Eckpfosten für Doppelstabmatte anthrazit 160cm
ab 34,00 €  
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Sperrgut)

Halterung wählen:

  • sA6923
Produktdaten Doppelstabmattenzaun Klemmplatte: Befestigung mit Klemmhaltern,... mehr
Eckpfosten für Doppelstabmatte anthrazit 160cm

Produktdaten Doppelstabmattenzaun

Klemmplatte: Befestigung mit Klemmhaltern, Pfostenkappe Kunststoff.
Abdeckleiste: Befestigung mit Flacheisenleiste, Pfostenkappe Aluminium
Zaunhöhe: 160 cm (Doppelstabmatten 1630 mm)
Pfostenlänge: 2200 mm (davon ca. 600 mm zum Einbetonieren)
B x T: Quadratrohr 60 x 60 mm
Material: verzinkt und Anthrazit pulverbeschichtet (RAL 7016)

Die Eckpfosten zum Einbetonieren aus Quadratrohr (60 x 60 mm, Materialstärke 1,5 bzw. 2,0 mm je nach Höhe) sind dem Mattenraster 50 x 200 mm der Doppelstabmatten angeglichen. Die Pfosten sind sendzimirverzinkt und zusätzlich Anthrazit (RAL 7016) pulverbeschichtet. Wählen Sie bei der Auswahl der Eckpfosten die Art der Befestigung der Doppelstabmatten aus:

1.) Eckpfosten mit Klemmplatten
Klemmhalter aus Kunststoff-Distanzhaltern und Edelstahl Klemmplatten, inklusive Edelstahlschrauben M8 x 40mm (Innensechskant) und Pfostenkappe aus Kunststoff bündig abschließend.

2. ) Eckpfosten mit Abdeckleiste
Durchgängige Flacheisenleiste (40 mm breit, 1,5 mm stark) zur Fixierung, inklusive Edelstahlschrauben M8 x 40mm (Innensechskant) und Pfostenkappe aus Aluminium mit Überstand.

Die Pfosten werden direkt einbetoniert und stehen hinter den Doppelstabmatten, die dann in die passenden Aufnahmen am Pfosten montiert werden. Die angegeben Zaunhöhen beziehen sich auf die Höhen der verwendeten Doppelstabmatten, die Gesamtlänge des Pfostens ist dann die Zaunhöhe plus 50 - 60 cm Längenzuschlag zum Einbetonieren.
Wenn Sie den Pfosten aufschrauben möchten, wird dazu ein Montagefuß für Eckpfosten (Zubehör) benötigt. Bestellen Sie bitte den Eckpfosten zum Aufschrauben in der gleichen Höhe, als wenn er einbetoniert würde und kürzen den Pfosten dann entsprechend vor Ort passend ein. Das hat den Vorteil, dass Unebenheiten im Untergrund sehr genau ausgeglichen werden können. Die Sägestelle sollte mit Zinkspray und Acryllack (Zubehör) behandelt werden, um Rost zu verhindern.
Wenn Sie die Pfosten kürzen und mit Montagefuß verwenden wollen, ist es nicht möglich einen kürzeren Pfosten zu verwenden, weil die Befestigungspunkte am Pfosten auf die Doppelstabmatten abgestimmt sind.

Zuletzt angesehen