. Pfosten für Sichtschutzelemente
1 von 3
Aufsteck-Pfosten Wellington Ø ca.10cm, Erle naturbelassen, rund Aufsteck-Pfosten Wellington Ø ca.10cm, Erle naturbelassen, rund
Inhalt: 1 Stück
ab 21,99 €  
zwei Größen
Bambus-Pfosten Ø 7cm, ZEN Bambus-Pfosten Ø 7cm, ZEN
Inhalt: 1 Stück
ab 29,99 €  
mehrere Größen
Aluminium-Pfosten 6x6cm, grau Aluminium-Pfosten 6x6cm, grau
Inhalt: 1 Stück
ab 69,99 €  
zwei Größen
Aluminium-Pfosten 6x6 cm, beige Aluminium-Pfosten 6x6 cm, beige
Inhalt: 1 Stück
ab 69,99 €  
zwei Größen
Aluminium-Pfosten, 7x7cm für Geflecht-Sichtschutzwände, alufarben Aluminium-Pfosten, 7x7cm für Geflecht-Sichtschutzwände, alufarben
Inhalt: 1 Stück
ab 39,00 €  
mehrere Größen
Aluminium-Pfosten, 7x7cm für Geflecht-Sichtschutzwände, schwarz Aluminium-Pfosten, 7x7cm für Geflecht-Sichtschutzwände, schwarz
Inhalt: 1 Stück
ab 39,00 €  
mehrere Größen
ALU-Pfosten 6x6, matt ALU-Pfosten 6x6, matt
ab 24,95 €  
mehrere Größen
ALU-Pfosten 6 x 6cm, anthrazit ALU-Pfosten 6 x 6cm, anthrazit
ab 24,95 €  
mehrere Größen
WPC Pfosten Stahlkern, 9x9cm, schiefergrau WPC Pfosten Stahlkern, 9x9cm, schiefergrau
Inhalt: 1 Stück
ab 28,99 €  
mehrere Größen
WPC Pfosten 8x8cm Stahlkern, braun WPC Pfosten 8x8cm Stahlkern, braun
Inhalt: 1 Stück
ab 44,99 €  
mehrere Größen
WPC Pfosten 8x8cm Stahlkern, anthrazit WPC Pfosten 8x8cm Stahlkern, anthrazit
Inhalt: 1 Stück
ab 44,99 €  
mehrere Größen
1 von 3

Pfosten für Sichtschutzelemente

Für alle Sichtschutzelemente und Sichtschutzwände erhalten Sie passende Pfosten. Holzpfosten erhalten Sie aus verschiedenen Holzarten, wie Lärche, Kiefer oder Erle. Hölzer, wei die Hochgebirgslärche oder schwedische Kiefer wachsen aufgrund der langen Kälteperioden nur sehr langsam, dies macht diese Hölzer sehr stabil. Wird das Holz zudem als Leinholzpfosten gearbeitet, so ist die Gefahr der Rißbildung minimiert und eine hohe Formstabilität... mehr erfahren »

Für alle Sichtschutzelemente und Sichtschutzwände erhalten Sie passende Pfosten. Holzpfosten erhalten Sie aus verschiedenen Holzarten, wie Lärche, Kiefer oder Erle. Hölzer, wei die Hochgebirgslärche oder schwedische Kiefer wachsen aufgrund der langen Kälteperioden nur sehr langsam, dies macht diese Hölzer sehr stabil. Wird das Holz zudem als Leinholzpfosten gearbeitet, so ist die Gefahr der Rißbildung minimiert und eine hohe Formstabilität garantiert. Für Sichtschutzelemente empfehlen wir, die Pfosten 100 cm tief einzugraben und dabei einzubetonieren. Achten Sie hierbei auf konstruktiven Holzschutz und ermöglichen Sie das Abdrainieren von Wasser. Niemals darf Beton unter dem Pfosten stehen. Das Holz ragt mit dem letzen kurzen Ende ins Erdreich. Oder Sie verwenden H-Bodenanker oder Einschlaghülsen aus Stahl, bei denen das Holz erst gar nicht in Berührung mit dem Erdreich kommt und dann entsprechend kürzere Pfosten verwendet werden können. 
Die Anmutung von Holz haben auch die besonders pflegeleichten Pfosten aus WPC (einem Naturfaser/ Kunststoffgemisch). Diese Pfosten sind besonders witterungsbeständig und müssen nie gestrichen werden. Die WPC Pfosten haben einen innenliegenden Metallkern, der die Pfosten zusätzlich stabilisiert.
Pfosten aus Aluminium werden oft mit den Sichtschutzelementen aus Kunststoff-Geflecht oder Polyrattan kombiniert. Hierbei verfügen die Sichtschutzelemente über kleine Haken, die direkt in eine passende Öffnung am Aluminium-Pfosten gesteckt und arretiert werden. Damit diese Stecksysteme funktionieren sind nur Pfosten und Sichtschutzelenemte derselben Serie miteinander kombinierbar (z.B. Sichtschutzwand Serie Öland mit Aluminium Pfosten Serie Öland). Für die Aluminium-Pfosten sind Einschlaghülsen zur Befestigung im Erdreich oder Bodenanker zum Aufschrauben erhältlich, auf die die Pfosten einfach aufgesteckt und dann verschraubt werden.
Die Kunststoff-Pfosten der Serie Coventry sind Hohlpfosten, die zur Verankerung auf entsprechende Einschlaghülsen zum Einschlagen oder Einbetonieren gesteckt werden.Die Pfosten haben in der Oberfläche eine geprägte Holzmaserung.

ausblenden

Für alle Sichtschutzelemente und Sichtschutzwände erhalten Sie passende Pfosten. Holzpfosten erhalten Sie aus verschiedenen Holzarten, wie Lärche, Kiefer oder Erle . Hölzer, wei die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pfosten für Sichtschutzelemente

Für alle Sichtschutzelemente und Sichtschutzwände erhalten Sie passende Pfosten. Holzpfosten erhalten Sie aus verschiedenen Holzarten, wie Lärche, Kiefer oder Erle. Hölzer, wei die Hochgebirgslärche oder schwedische Kiefer wachsen aufgrund der langen Kälteperioden nur sehr langsam, dies macht diese Hölzer sehr stabil. Wird das Holz zudem als Leinholzpfosten gearbeitet, so ist die Gefahr der Rißbildung minimiert und eine hohe Formstabilität garantiert. Für Sichtschutzelemente empfehlen wir, die Pfosten 100 cm tief einzugraben und dabei einzubetonieren. Achten Sie hierbei auf konstruktiven Holzschutz und ermöglichen Sie das Abdrainieren von Wasser. Niemals darf Beton unter dem Pfosten stehen. Das Holz ragt mit dem letzen kurzen Ende ins Erdreich. Oder Sie verwenden H-Bodenanker oder Einschlaghülsen aus Stahl, bei denen das Holz erst gar nicht in Berührung mit dem Erdreich kommt und dann entsprechend kürzere Pfosten verwendet werden können. 
Die Anmutung von Holz haben auch die besonders pflegeleichten Pfosten aus WPC (einem Naturfaser/ Kunststoffgemisch). Diese Pfosten sind besonders witterungsbeständig und müssen nie gestrichen werden. Die WPC Pfosten haben einen innenliegenden Metallkern, der die Pfosten zusätzlich stabilisiert.
Pfosten aus Aluminium werden oft mit den Sichtschutzelementen aus Kunststoff-Geflecht oder Polyrattan kombiniert. Hierbei verfügen die Sichtschutzelemente über kleine Haken, die direkt in eine passende Öffnung am Aluminium-Pfosten gesteckt und arretiert werden. Damit diese Stecksysteme funktionieren sind nur Pfosten und Sichtschutzelenemte derselben Serie miteinander kombinierbar (z.B. Sichtschutzwand Serie Öland mit Aluminium Pfosten Serie Öland). Für die Aluminium-Pfosten sind Einschlaghülsen zur Befestigung im Erdreich oder Bodenanker zum Aufschrauben erhältlich, auf die die Pfosten einfach aufgesteckt und dann verschraubt werden.
Die Kunststoff-Pfosten der Serie Coventry sind Hohlpfosten, die zur Verankerung auf entsprechende Einschlaghülsen zum Einschlagen oder Einbetonieren gesteckt werden.Die Pfosten haben in der Oberfläche eine geprägte Holzmaserung.

Zuletzt angesehen